Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Informationen des Landratsamtes Cham

Seit dem 1. Januar 2011 haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus einkommensschwachen Familien einen Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.
Sollten Sie finanzielle Unterstützung für Ihr Kind (z.B. für Klassenfahrten) benötigen, wenden Sie sich, bevor Sie an den Elternbeirat herantreten, bitte vorab an das zuständige Landratsamt.
Für genauere Informationen (Wer ist anspruchsberechtigt? Welche Leistungen gibt es? usw.) steht Ihnen für das Landratsamt Cham Fr. Hofmann zur Verfügung.
Sie ist telefonisch unter 09971-78 541 erreichbar.