Informationen für Realschüler der Pfingstrittstadt

Kontakt

Anfragen zu den Theatertagen richten sie bitte an: theatertage2018@gmail.com

Elterninformation Theatertage Dezember 2017

Mittlerweile sind die Vorbereitungen für die Theatertage der bayerischen Realschulen, die vom 7. Mai 2018 bis 9. Mai 2018 an unserer Realschule stattfinden, voll im Gange. Ein solches Festival braucht viele Unterstützer! In den letzten Tagen konnten wir uns schon über Spenden von zahlreichen Gemeinden und einigen Firmen freuen.
Wir möchten auf diesem Weg nun auch Sie, liebe Eltern bitten, uns zu unterstützen. Wir können (nahezu) alles gebrauchen von der reinen, universell einsetzbaren finanziellen Zuwendung über die Unterstützung in Naturalien – denken Sie z. B. nur an die bis zu 300 hungrigen Theaterspieler und ihre Betreuer bei den Mahlzeiten (Semmeln, Wurst, Käse, Obst, Gemüse, Getränke) – bis hin zur Bereitstellung von Materialien (z. B. Wasserspender, Kopierpapier für die Programme, Flyer und Infomappen, …).
Für finanzielle Zuwendungen bitten wir um Überweisung auf das
Konto der Realschule der Pfingstrittstadt,
Stichwort: „Spende Theatertage 2018“
IBAN: DE 19 7425 1020 0052 3563 26
bei der Sparkasse Bad Kötzting.

Für Sachspenden und die Anforderung von Spendenbescheinigungen finden Sie ein Formular auf unserer Homepage bzw. im Sekretariat.

Die Schulfamilie sagt herzlich DANKE!

Elterninformation Theatertage September 2017

Theatertage der Bayerischen Realschulen

Unsere Schule richtet vom 7. Mai 2018 bis 9. Mai 2018 die 34. Theatertage der bayerischen Realschulen aus. Da die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Theatergruppen in der Schule übernachten und beköstigt werden, stehen nur begrenzt Klassenzimmer für den Unterricht zur Verfügung. Aus diesem Grund werden in diesen Tagen nur die 10. Klassen Unterricht in den Prüfungsfächern haben. Alle anderen Klassen werden ganztägig in Gruppen eingeteilt (von 7 Uhr bis 21 Uhr). Sie übernehmen verschiedene Aufgaben, über die Sie zu gegebener Zeit gesondert informiert werden.

Kinder, die für diese Tage in der Nachmittagsbetreuung angemeldet sind, werden selbstverständlich betreut. Auch auf nachmittägliche Freizeitaktivitäten (Sport, Musikschule usw.) werden wir bei der Einteilung Rücksicht nehmen.

Bitte unterstützen sie uns bei der Abholung ihrer Kinder am Nachmittag bzw. Abend, wenn kein Bus / Zug mehr fährt.