Förderverein

Die Realschule Bad Kötzting freut sich über ihren neuen Förderverein und auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit diesem.

Folgende Mitglieder wurden neu bzw. wieder gewählt:

1. Vorsitzender: Christian Fischl

2. Vorsitzender: Antonia Weß

Kassier und Schriftführer: Antonia Mühlbauer

Beisitzer: Stefan Meindl, Beate Bauer, Claudia Weber, Heinz Schötz, Reinhard Treitinger

Kassenprüfer: Marco Aschinger, Markus Robl

Durch die immer steigenden Ansprüche in den Bereichen Bildung, Erziehung und Exkursionen sowie durch die immer weniger werdenden finanziellen Mittel, die den Schulen für diese Zwecke bereitgestellt werden, ist ein Förderverein von enormer Bedeutung. Er bezuschusst Klassenfahrten und Anschaffungen, um den Schülern einen angenehmen Schulalltag zu ermöglichen.
Ebenfalls zählt auch die Unterstützung einzelner bedürftiger Schüler zu den Schwerpunkten, mit der wir uns als Förderverein beschäftigen. Außerdem nehmen wir uns um die Aufgabe als Bindeglied zwischen den Ehemaligen an, was durch die Organisation von Ehemaligentreffen, welches wir auch in naher Zukunft durchführen werden, verdeutlicht wird.

Folgende Projekte wurden von uns in den vergangenen Schuljahren regelmäßig unterstützt:

-
Schüleraustausch nach Sherborne
- Unterstützung der Theatergruppe
- Anschaffung von USB-Sticks für Schüler
- Förderung von biologischen Exkursionsfahrten (z.B. Zoo, Tierheim, LBV,…)
- Fahrt ins Skilager nach Wildschönau
- Kennenlerntage der „Neuen“
- Klassensprecherseminare
- Anschaffung von Gegenständen (z.B. Kicker, Sitzgelegenheiten,…)u. v. m.

Die neu gewählte Vorstandschaft besteht aus ehemaligen Schülern, die ebenfalls bis vor kurzem Schüler der Realschule der Pfingstrittstadt waren. Aus diesem Grund ist es uns möglich, so gut es nur geht, auf die Bedürfnisse der Schüler einzugehen, da wir selbst wissen, in welchen Bereichen die Schule auf Unterstützung angewiesen ist.

Um auch zukünftig die Aufgaben gewissenhaft erfüllen zu können, ist der Verein sowohl auf ein stetiges Mitgliederwachstum als auch auf Unterstützung durch Spenden von Firmen sowie von Privatpersonen angewiesen, denn nur wenn uns Mittel zur Verfügung stehen, können wir die Schule in einem angemessenen Rahmen weiterhin unterstützen.

Für die bisherige Bereitschaft gilt unser großer Dank all unseren Unterstützern und Mitgliedern.